Produktinformation - Saltadol® Glucose-Elektrolyt-Mischung

Dehydration – Unterschätzte Gefahr bei akutem Durchfall

Er tritt plötzlich auf, ist unangenehm und kann unterschiedliche Ursachen haben: akuter Durchfall. Der Verlauf ist meist harmlos, aber bei akutem Durchfall ist die Gefahr einer Dehydration, also einer Austrocknung aufgrund von starkem Flüssigkeitsverlust, sehr hoch. Noch bevor es zu Anzeichen von Übelkeit und Kreislaufproblemen aufgrund des plötzlichen Flüssigkeitsverlust kommt, sollte bei akuter Diarrhö als erste Maßnahme ein Elektrolyt-Ausgleich erfolgen. So führen Sie Ihrem Körper direkt alles Wichtige zu, um einer Austrocknung vorzubeugen und das Allgemeinbefinden zu verbessern. Die Einnahme von Durchfallmedikamenten kann unter Umständen zusätzlich nötig sein, um die Beschwerden zu lindern und die Mobilität auf Reisen zu gewährleisten.

 

Saltadol Glucose-Elektrolyt-Mischung Dehydration bei akutem Durchfall

Wieso Elektrolyte besonders wichtig sind

Natürlich denken Betroffene bei akuter Diarrhö zunächst an das Stoppen der unangenehmen Beschwerden und nicht an Elektrolyte. Durchfall geht jedoch mit einem nicht unerheblichen Verlust von Flüssigkeit einher, welcher ausgeglichen werden muss. Hier ist das ausreichende Trinken von z. B. Wasser das A & O. Aber: Wasser allein ist nicht ausreichend, denn der Körper braucht Elektrolyte, damit der Darm die Flüssigkeit aufnehmen kann und der Flüssigkeitshaushalt im Körper wieder ausgeglichen ist! Experten empfehlen als ersten Schritt bei der Behandlung von Durchfall eine ausreichende orale Aufnahme von Flüssigkeit und Elektrolyten, da die Vermeidung eines Flüssigkeits- und Elektrolytmangels vordergründig bei der Behandlung von akuten Durchfällen ist.

Saltadol Glucose-Elektrolyt-Mischung Elektrolyte bei akutem Durchfall

Aristo

© 2020 Aristo Pharma GmbH